CDU

Christlich Demokratische Union Düsseldorfs

Gemeinsam erfolgreich.
Wir alle sind Düsseldorf.

Herzlich willkommen bei Ihrer CDU.
Hier können Sie Düsseldorfs Zukunft mit gestalten.

Seit 1999 sorgen wir Christdemokraten dafür, dass
Düsseldorf wirtschaftlich wächst, schön und lebenswert ist.
Diese Entwicklung findet in allen Stadtteilen statt.
Direkt bei Ihnen vor der Haustür.

Zusammen mit Oberbürgermeister Dirk Elbers kümmern
wir uns um Betreuungsangebote für Kinder und Familien, moderne Schulen,
Arbeits- und Ausbildungsplätze, Wohnviertel zum Wohlfühlen. Uns ist ein gutes Miteinander wichtig – zwischen Jüngeren und Älteren, Ur-Düsseldorfern und Neu-Düsseldorfern.

Wir achten darauf, dass unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger sicher leben können.
Wir denken uns Lösungen für die Verkehrsmobilität und den Klimaschutz aus.
Wir schaffen Möglichkeiten für Sport, Kultur und Freizeit.

Die Schuldenfreiheit gibt uns Handlungsfreiheit:
Wir machen aus Düsseldorf eine Stadt für alle.
Für die Zukunft.

Helfen Sie mit, damit andere diese Zukunft nicht verspielen.
Düsseldorf braucht Sie.

Stimmen Sie bei der Kommunalwahl
für Oberbürgermeister Dirk Elbers und die CDU.

Am 25. Mai 2014 ist Wahltag.
Ihre Stimme für die CDU Düsseldorf.

DIE LINKE

DIE LINKE. Düsseldorf

DIE LINKE hat einen grundlegenden anderen Politikansatz als die anderen Parteien – sie versteht sich als ein Teil der vielfältigen Bewegungen von Menschen, die soziale Gerechtigkeit und Mitsprache für alle wollen. DIE LINKE setzt immer auf die direkte Beteiligung der Betroffenen – Politik von unten nach oben.

DIE LINKE wird auf örtlicher Ebene dazu beitragen, dass soziale Gerechtigkeit und Solidarität und nicht Profitinteressen Maßstab des politischen Handelns sind. Vor Ort wollen wir damit einen konkreten Beitrag zur Erreichung einer demokratischen sozialistischen Gesellschaft leisten, in welcher Menschen für ihre Arbeit einen angemessenen Gegenwert erhalten, in sozialer Sicherheit leben können und frei, gleichberechtigt und gemeinsam über ihr Schicksal bestimmen.

Die Piraten

Mit über 300 Mitgliedern und zwei Crews zählt Düsseldorf zu den stärksten Gebietsverbänden der Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen. Erstmals im April 2009 – im Vorfeld der letzten Europawahlen – fanden sich hier die ersten Interessenten an der neuen Partei zusammen und gründeten die erste Düsseldorfer Crew.

Das Themenspektrum und der stete Anspruch eine andere Art Politik zu machen, zog und zieht nicht nur Düsseldorfer Bürger an. Vom bergischen Land bis zum Niederrhein schlossen sich nicht nur junge Menschen zusammen, um auch in der Landeshauptstadt ein Zeichen für transparente und bürgernahe Politik zu setzen und sich dem rasanten Abbau von Bürgerrechten entgegen zu stellen.

Inzwischen ist die Piratenpartei Düsseldorf mit einem Kreisverband, zwei Crews und einem wöchentlich stattfindenden Stammtisch eine feste Größe in Düsseldorf. Wir versuchen immer wieder auch mit ungewöhnlichen Aktionen, wie in der Vergangenheit zum Beispiel der 24/7 Infostand (Gläsernes Mobil) am Rheinufer zur Landtagswahl 2012, diversen Aktionen und Teilnahme an den Paraden des CSD oder dem Piratensäbelstand auf dem Japantag. Wir verstehen uns als aktive Mitmachpartei. Mitmachen heißt hierbei auch, nicht immer die Mehrheit zu finden, heißt nicht nur zu meckern (und das tun wir sehr gerne), es heißt vor Allem die Couch zu verlassen und anzupacken. Zugegeben vielen Piraten fällt dies schwerer als anderen, aber auch in der digitalen Welt gibt es ausreichend Aufgaben. Mach mit.

Alles läuft bei uns ehrenamtlich. Solltet ihr also eine Frage haben, seht es uns nach, wenn nicht immer sofort eine Antwort kommt. ASAP stürzt sich jemand auf eurer Anliegen, stellt es zur Diskussion und gibt euch eine Antwort. Besser noch ist, du diskutierst mit. :-)

Bündnis 90/Die Grünen

Wir GRÜNEN stehen für eine andere Form der Politik. Schon früh haben wir uns für Themen stark gemacht für die wir anfangs belächelt worden sind. Aber wir haben es ernst gemeint mit der Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Liebe, dem Atomausstieg oder dem Klimaschutz. Heute sind unsere Themen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Doch noch immer nicht bei allen Politiker*innenn. In Düsseldorf müssen wir weiter für eine neue Form der politischen Kultur streiten. Wir wollen eine gerechte und freie Gesellschaft in der jede*r so leben kann wie er/ sie es möchte.